News

14.03.2018

Besucher der Light+Building in Frankfurt können sich im Trendforum im Eingangsbereich der Halle 6.1 über die Wohntrends für die Saison 2018/2019 informieren. Die vier auf einer Sonderfläche inszenierten Wohnwelten sind ein inspirierender Anziehungspunkt für den Fachhandel, Designer, Architekten und Innenarchitekten. Im Zentrum stehen verschiedene stilistische Richtungen, die topaktuelle Wohnszenarien und ausgewählte Produkte in ungewöhnliche Rauminszenierungen integrieren. Neue Produktentwicklungen stehen ebenso im Rampenlicht, wie geliebte Klassiker und innovative Technik.

Die Trendaussagen und die Umsetzung des Trendforums lag in den Händen des international renommierten Stilbüros bora.herke.palmisano aus Frankfurt am Main und Berlin. Die Designer des Büros ergänzen in täglichen Vorträgen mit anschließenden geführten Rundgängen die Eindrücke des Trendforums mit wertvollen Fakten. Die Vorträge und Führungen finden auf Deutsch statt und werden simultan in Englisch übersetzt.

210301_Trendforum

Evoke emotions, Imagine mutation, Revive homeliness, Create history – das sind die Überschriften der vier Themenwelten, die im Trendforum präsentiert werden. (Quelle: Messe Frankfurt)

Veranstalter: Messe Frankfurt
Ort: Light+Building, Halle 6.1, Eingangsbereich

www.light-building.com

Merken

Merken

Merken

Merken


Teilen & Feedback