News

Nemo mit neuer Architektur-Sparte

26.05.2020

Mit dem Erwerb des Turiner Beleuchtungsunternehmens Ilti Luce von Philips/Signify, bildet Nemo Lighting die neue Sparte Nemo Studio. Die Produkte sind auf hochleistungsfähige Beleuchtung für den Museums-, Einzelhandels- und Architekturbereich zugeschnitten.

Zirkol, Nemo Studio (Foto: Nemo Lighting)

Nemo Studio entwirft Lösungen in der architektonischen Beleuchtung und verfolgt Projekte von der Idee bis zur kompletten Umsetzung. Das Team konzipiert und implementiert Beleuchtungslösungen, die den heutigen Anforderungen der Nachhaltigkeit und Energieeinsparung mit bestmöglicher Lichtintensität gerecht werden.

Das gesamte Sortiment ist auf unterschiedliche Beleuchtungsbedürfnisse zugeschnitten: kleine Strahler und Projektoren für Akzentbeleuchtung sowie modulare und flexible lineare Systeme für dekorative und Umgebungsbeleuchtung. Mit der Hilfe von Rapid-Prototyping-Verfahren, 3D-Druckern und einer Vielzahl an verfügbaren Komponenten ausgewählter und zertifizierter Lieferanten konzipiert und entwirft das Nemo-Studio-Büro in Turin die Leuchten für Innen- und Außenbereiche.

Miniflux Family, Nemo Studio (Foto: Nemo Lighting)

Architekturkollektion gewinnt Red Dot Design Award

Die »Zirkol Collection« unterstreicht die Qualität und das zeitgemäße Design der Nemo-Studio-Architekturkollektion und wurde mit dem Red Dot Design Award 2020 in der Kategorie Produkt Design ausgezeichnet. Ursprünglich als ein kreisförmiges Produkt entworfen, hat sich »Zirkol« in eine Kollektion aus verschiedenen Größen und Formen entwickelt – ein flexibles Beleuchtungssystem für jeden Einsatzbereich.

nemolighting.com/de
www.iltiluce.com


Teilen & Feedback