News

Künstliches Nachtlicht

14.10.2021

Die Deutsche Lichttechnische Gesellschaft e.V. (LiTG) lädt am 30.10.2021 von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr zum interdisziplinären Online–Symposium »Künstliches Nachtlicht – Traum und Albtraum für Mensch und Natur?« ein.

Die Duldung von Dunkelheit in der Nacht scheint weltweit eine große Herausforderung zu sein. Für die Natur und uns Menschen ist sie notwendig. Künstliches Nachtlicht wird vielfältig eingesetzt und immer wirkt es. Verantwortungsvoll angewendet ist es verträglich und fasziniert mit seinen Möglichkeiten. Falsch dosiert ist es dagegen schädlich oder gar tödlich. Im Rahmen der LiTG-Veranstaltung zeigen Fachleute verschiedener Disziplinen unterschiedliche Lichtszenarien in Vorträgen, Filmausschnitten, Bildern und Erzählungen auf. Das Symposium soll zu vielfältigen, teils kontroversen Überlegungen, Fragen und zur Lösungsfindung anregen. Zudem gibt es Gelegenheit zum Austausch.

Tickets und Programm


Teilen & Feedback