News

Kooperation im Bereich kabellose Lichtsteuerung

06.06.2019

Die Partnerschaft zwischen der Zumtobel Group und Casambi soll die Basis für viele neue Thorn- und Zumtobel-Leuchten sein, die die Bluetooth Low Energy (BLE) Steuerungsmodule von Casambi integrieren. Die BLE-Komponenten von Casambi bilden automatisch ein intelligentes kabelloses Mesh-Netzwerk. So können Leuchten, Sensoren und Bedienstellen auf flexible, kostengünstige und energieeffiziente Weise zu einem Lichtmanagement-System verknüpft werden.

Mit den BLE-Steuerungsmodulen von Casambi lässt sich einfach ein drahtloses Lichtmanagement-System einrichten. Viele Leuchten von Zumtobel und Thorn werden BLE jetzt serienmäßig integrieren. (Quelle: Zumtobel)

Darüber hinaus sind nun auch eine Reihe von Tridonic-Treibern mit Casambi-Lösungen kompatibel. Das ermöglicht Leuchtenherstellern, kabellose Steuerungsfunktionen ganz einfach in ihre Produkte zu integrieren. BLE von Casambi ist außerdem auch Basis der dynamischen Lichtmanagement-Plattform »Tridonic basicDIM Wireless«, die sich unkompliziert konfigurieren und intuitiv per App bedienen lässt. Die Ausgabe 5/2019 der Zeitschrift LICHT wird mit dem Temple de Lutry ein Projekt vorstellen, in dem das Lichtmanagement mit »Tridonic basicDIM Wireless« erfolgt.

Tridonic nutzt BLE für seine »basicDIM Wireless«-Funkmodule und integriert BLE-Schnittstellen in diverse LED-Treiber. (Quelle: Tridonic)

www.zumtobel.com | www.casambi.com | www.tridonic.com


Teilen & Feedback