News

Beste Sicht in Industrie und Handwerk

08.05.2019

Ob Grobmontage, Maschinenarbeit oder Produktkontrolle – die Anforderungen an die Beleuchtung von Arbeitsplätzen in metallverarbeitenden Betrieben sowie im Maschinen- und Anlagenbau sind vielfältig. Über 80% der Informationen erfasst der Mensch mit seinen Augen. Das bedeutet im Umkehrschluss: Schlechte Sehbedingungen behindern die Arbeit. Sie stören das Wohlbefinden, senken die Produktivität, führen zu Fehlern und Unfällen.

Eine gute Beleuchtung beugt Ermüdung vor, erhält die Gesundheit und schützt vor Arbeitsunfällen. (© licht.de)

Ausführliche Erklärungen, Tipps und diverse Praxisbeispiele für ergonomisches Licht und energieeffiziente Beleuchtungsanlagen in diesen Bereichen gibt die Brancheninitiative licht.de mit ihrem Heft licht.wissen 05 »Industrie und Handwerk«. Die Schrift kann unter www.licht.de/lichtwissen kostenfrei als PDF heruntergeladen oder in Kürze zum Preis von 10,00€ bestellt werden.

www.licht.de


Teilen & Feedback